Panflöten-Konzert in der Kapelle des Mutterhauses

07.06.2018

Am Abend des 07. Juni 2018 erlebten die Besucher des Panflötenkonzertes eine vielfältige Darbietung von klassischen Werken, Gospels, Hirtenweisen, Popsongs, und Evergreens. Ob temperamentvoll oder besinnlich, die Besucher ließen sich von dem, was das Duo Pantonja aus der Schweiz zusammen mit Sr. Dominika darboten, aus dem Alltag in die Stille und Entspannung tragen, mit Musik, die samtweich und geheimnisvoll klingt. Zu Beginn nahm Sr. M. Rosalia mit einem besinnlichen Orgelspiel die Besucher mit in diesen musikalischen Abend.

Das Duo Pantonja verstand es, das Publikum zu begeistern. Sein Charisma und seine Fähigkeit mit Musik, die Menschen tief zu berühren, machten dieses Konzert zu einem Ereignis der ganz besonderen Art. Nachdem die Gruppe mehrfach als Trio und Duo aufgetreten war, wurde in der Kapelle das Licht gedimmt und die Leuchtflöten (Panflöten aus Glas) kamen zum Einsatz. Dieses Zusammenspiel von Tönen und verschiedenen Farben bildeten den Höhepunkt des Konzerts.

 

Zurück