Mediatives Wandern

29.05.2018

 

Vom 22. bis 24. Mai 2018 fand im Kur- und Gästehaus St. Bonifatius in Bad Salzschlirf ein Kurs Meditatives Wandern unter Leitung von Sr. Dominika statt. Unter den teilnehmenden Mitarbeitern fand sich die komplette Personalabteilung des Marienkrankenhauses in Kassel. Die Mitarbeiter empfanden die Tage als teamstärkend und bereichernd für ihren persönlichen und gemeinsamen Weg.

Das Meditative Wandern führt uns zurück zu unserer natürlichsten Art der Fortbewegung. In diesem Jahr steht es thematisch im Zusammenhang mit dem Wert des Jahres „Wertschätzung und Achtsamkeit“. Meditativ Wandern fördert die Achtsamkeit mit sich und der Natur. Im bewussten Gehen unter den liebenden Augen Gottes entdecken wir unsere inneren Kraftquellen. Meditative Übungen und innere Einkehr an stillen Plätzen machen das Meditative Wandern so besonders.

Das Gehen auf der Bonifatius-Route war für die meisten Teilnehmer eine weitere Besonderheit, mit Besuch und Andacht in der Wallfahrtskirche in Kleinheiligkreuz.

Zurück