Reise in die Heimat nach Indien

16.04.2015

Am 15.04.2015 traten Sr. Betty, Sr. Sini und Sr. Merin (Konvent St. Vinzenz-Krankenhaus) sowie Sr. Mercilit (Ausbildungskonvent) mit großer Freude ihre Reise in den Heimaturlaub an. Zur Verabschiedung waren neben den Schwestern auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Mutterhaus gekommen.

Unsere indischen Schwestern werden in der Zeit des Heimaturlaubes bei ihren Angehörigen und im Mutterhaus  in Mananthavady auch an den Exerzitien teilnehmen und körperlich und geistig-geistlich neue Kraft sammeln.

Wir sind dankbar für unsere indischen Mitschwestern, die uns sehr liebgeworden sind. Sie unterstützen uns im Dienst an den Menschen im Sinne unserer Ordenspatrone, des hl. Vinzenz und der hl. Luise. Wir danken ihnen sehr für ihre Bereitschaft, ihr Leben als Vinzentinerin in Deutschland mit uns zu teilen und zu gestalten. Auf ihre Rückkehr am 22. Mai 2015 freuen wir uns schon jetzt.


Zurück