Neue Ordensleitung gewählt

31.10.2014

Generaloberin mit den Ratsschwestern
Generaloberin mit den Ratsschwestern

Wir, die Barmherzigen Schwestern im Mutterhaus Fulda, haben am 31. Oktober 2014 die Ordensleitung neu gewählt. Zur Generaloberin wurde unter Vorsitz von Superior Dr. Winfried Kurzschenkel Schwester Birgit Bohn gewählt.

Schwester Birgit Bohn folgt Schwester M. Rosalia Bagus, die der Gemeinschaft von 2008 bis 2014 als Generaloberin vorstand.

Ihr zur Seite stehen vier gewählte Generalrätinnen, die sie in ihrem Amt unterstützen. Es sind dies: Schwester Annette Biecker (Hanau), Schwester Johanna M. Glotzbach (Flieden), Schwester Dominika Krönung (Fulda) und Schwester M. Labouré Storch (Fulda).

Das Generalkapitel, das vom 27. bis zum 31. Oktober 2014 im Mutterhaus tagte, gilt als die oberste außerordentliche Autorität in der Kongregation.

Das Generalkapitel- als Arbeitskapitel versammelt -wird in der Folge auf mehreren Sitzungen für die gesamte Ordensgemeinschaft wichtige Angelegenheiten zu beraten und zu entscheiden haben.

Foto v. li.: Sr. Johanna M. Glotzbach, Sr. Annette Biecker, Generaloberin Sr. Birgit Bohn, Sr. Dominika Krönung, Sr. M. Labouré Storch

Text: Sr. Dominika
Foto: Sr. Maria

Zurück