Ingo Wiedemeier ist neuer Stiftungsrat

28.11.2013

Dr. Ingo Wiedemeier
Dr. Ingo Wiedemeier

Das Haus der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Fulda hat mit Dr. Ingo Wiedemeier, stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, einen neuen Stiftungsrat in die Hospizstiftung Louise de Marillac gewählt. Dr. Wiedemeier folgt ab sofort seinem Vorstandskollegen Bernward Höving, der Ende Dezember aufgrund eines beruflichen Wechsels aus der Sparkasse Hanau ausscheidet.

Dr. Wiedemeier ist bei der Sparkasse Hanau in den Bereichen Firmenkunden, vermögende Privatkunden und institutionelle Kunden sowohl für die Kredite als auch für die Vermögensanlagen der Sparkassen-Kunden sowie auch für die Eigenanlagen der Sparkasse zuständig. Die Stiftungsratsvorsitzende der Hospizstiftung Louise de Marillac, Generaloberin Sr. M. Rosalia Bagus, hieß ihn in der letzten Stiftungsratssitzung herzlich willkommen und gab ihrer Hoffnung Ausdruck, dass das berufliche Wissen von Dr. Wiedemeier von Nutzen für die Hospizstiftung werde.  Die Hospizstiftung Louise de Marillac unterstützt ideell und finanziell das gleichnamige stationäre Hospiz in Hanau.

Spendenkonto:
Hospizstiftung Louise de Marillac
Sparkasse Hanau
Konto 71 332 (BLZ 506 500 23)

Zurück