Bischof Joshua zu Gast im Mutterhaus Fulda

08.04.2011

Die Schwestern im Mutterhaus und Herr Superior Dr. Kurzschenkel freuten sich in der vergangen Woche über einen Kurzbesuch von Bischof Joshua aus der Diözese Marelikara in Indien.

Seit vielen Jahren bestehen gute Kontakte über die Schwesterngemeinschaft der Vinzentinerinnen in Mananthavady  hinaus zur Diözese. Höhepunkt der Begegnung war die Eucharistiefeier, die abwechselnd in englischer und deutscher Sprache und Malayalam gefeierte wurde.

In seiner Ansprache hob Bischof Joshua die Bedeutung der Kontakte über die Gemeinschaften hinaus auch für die Diözese hervor und dankte den Schwestern für ihr Gebet und die Treue zur vinzentinische Berufung.

Zurück